01/01


GrabOne speichert keinerlei Passwörter seiner User. Ausgenommen sind hier die Emailadressen und Handynummern, die zur ordnungsgemäßen Weiterleitung der Gutscheincodes erforderlich sind.

GrabOne informiert Sie in dieser Datenschutzerklärung über den Umgang mit Ihren persöhnlichen Daten. Wir wissen, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten sehr wichtig ist, und schätzen Ihr Vertrauen. Da der Datenschutz bei GrabOne auch deshalb einen hohen Stellenwert einnimmt, richten wir uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung streng nach den gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes.

1. Informationen über unsere User helfen uns, Ihr Einkaufserlebnis bei GrabOne individuell zu gestalten und weiter zu verbessern. Es gehört nicht zu unserem Geschäft, diese Informationen zu verkaufen. Wir speichern die von Ihnen angegebenen Daten in erster Linie zur optimalen Auftragsabwicklung.

2. Auf verschiedenen Seiten verwenden wir, ähnlich wie viele andere Webseiten, sogenannte Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen Möglich zu machen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die eine Analyse der Benutzung dieser Website durch Sie ermöglichen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen. Sollten Sie den Einsatz von Cookies nicht wünschen, können Sie ihn selbst unterbinden: Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser so einstellen, dass er keine neuen Cookies akzeptiert, er Sie bei neuen Cookies auf diese hinweist, oder sämtliche bereits erhaltenen Cookies löscht. Allerdings ermöglichen Ihnen Cookies, einige der Funktionen auf unserer Website zu nutzen, so dass wir Ihnen empfehlen, die Cookie-Funktion eingeschaltet zu lassen.

3. GrabOne benutzt für Zwecke der Werbung, der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung des Angebots das Tracking-System Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können wie bereits erläutert die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

4. Sofern Sie uns dies bei Ihrer Anmeldung gestattet haben, indem Sie Informationen zu aktuellen Deals per E-Mail angefordert haben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten für unsere eigenen Werbemaßnahmen (E-Mails, Newsletter etc.). Diesen Werbemaßnahmen können Sie jederzeit durch Widerruf Ihrer Einwilligung widersprechen, beispielsweise per E-Mail an info@GrabOne.de oder formloses Schreiben an die oben angegebene Adresse. In keinem Fall geben wir Ihre Daten an Dritte für werbliche Zwecke weiter. Bei Anmeldung zum Newsletter für eine Stadt wird Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung ebenfalls für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter für die jeweilige Stadt wieder abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit über den Link am Ende der von Ihnen erhaltenen E-Mails möglich.

5. Die nachstehende Einwilligung haben Sie ggf. ausdrücklich erteilt. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. "[...] Ich erhalte per E-Mail Infos zu allen neuen Deals. (Abmeldung jederzeit per E-Mail an info@GrabOne.de möglich)"

6. Wir dürfen Ihre Daten an Dritte übermitteln, wenn dies aufgrund gesetzlicher Regelungen, beispielsweise dem Bundesdatenschutzgesetz, erlaubt und dies auch erforderlich ist, wie die Übermittlung Ihrer Daten an Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden zur Abwehr von Gefahren für die staatliche und öffentliche Sicherheit sowie zur Verfolgung von Straftaten.


7. GrabOne verwendet SSL (Secure-Socket-Layer) Sicherheitsserver-Software und verschlüsselt Ihre persönlichen Daten. Diese Informationen können bei der Übertragung im Internet nicht von Unbefugten gelesen werden. Alle Kundeninformationen werden bei GrabOne auf sicheren Servern gespeichert, die für Unbefugte nicht zugänglich und durch eine "Firewall" vor dem Zugriff von außen geschützt sind.